dinkelhefekranz mit erdbeerfüllung

Rezept 'vegan'

+ 50g Zucker

+ 250g Erdbeeren püriert

 

Alles vermengen und solange kochen lassen bis Gemisch etwas eindickt ist. Diese Konfi dient später als Füllung.

 

+ 50g brauner Zucker

+ 1 Päckchen Trockenhefe

+ 500g Dinkelmehl hell

+ 1 Prise Salz

+ 150ml Mandelmilch

+ 100g Margarine

 

Hefe, Zucker, Mehl, Salz und Milch zu einer glatten Masse verrühren. Ca. 10 Minuten stehen lassen. In dieser Zeit die Margarine schmelzen, zur Masse geben, vermischen und den Teig 10 Minuten kneten. Die Teigkugel anschliessend an einem warmen Ort zugedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen.

Danach Teig noch einmal gut durchkneten und zu einem Rechteck auswallen. Unbedingt Arbeitsfläche bemehlen, ansonsten klebt der Dinkelteig sehr!

Die Teigfläche mit der Erdbeerkonfi bestreichen; evtl. klein geschnittene Erdbeerstücken darauf verteilen. Teig von der Länge her aufrollen. Die Teigrolle bereits jetzt auf mit Backpapier belegtes Blech legen. Diese Teigrolle von oben nach unten (längs) in der Mitte durchschneiden, nun diese beiden Stränge ineinander drehen und zu einem Kranz formen. Enden miteinander verbinden und gut andrücken. Etwas Konfi wird durch die offenen Schnittstellen auslaufen…

Kranz nochmals ca. 30 Minuten gehenlassen. Anschliessend während 35 Minuten bei 180°C Ober- und Unterhitze backen.

Wer den Kranz etwas süsser mag, kann ihn nach dem Abkühlen noch mit Puderzucker-Zitronensaft-Gemisch bepinseln.

© 2019 by athletive Training  AGB   Impressum